SIKO

Seat Ateca mit 4 Elements-Parcours in Deutschland unterwegs

Auf der Seat Ateca 4 Elements Tour sollen Interessenten, Flottenkunden und Journalisten den ersten SUV der spanischen Marke Seat einem besonderen Härtetest unterziehen. In Hamburg, Berlin, Köln, München und Frankfurt erwartet die Testfahrer der 4 Elements-Parcours, auf dem sie den Ateca in seinem Element erleben können.

Die Auftaktveranstaltung findet in Hamburg bei den Deichtorhallen statt und endet am 24. September. Den Testdrive-Teilnehmern stehen vier Parcoursstationen zur Verfügung.

Auf der „Berg“-Etappe manövrieren sie den Kompakt-SUV über eine steile Anhöhe. Beim „Land“-Kurs wird eine spitz zulaufende Hindernisinsel überwunden. Die „Strand“-Station mutet wie eine vielkantige Pyramide an, die nur mit dem nötigen Fahrgefühl und den Offroad-Eigenschaften des Ateca passiert werden kann. Die größte Herausforderung birgt der „Stadt“-Kurs mit mehreren Hindernisblöcke und Höhenunterschieden.

Info: www.seat.de

 

Tags: ,

Comments are closed.