SIKO

Škoda zum dreizehnten Mal Sponsor der Tour de France

Bis zum 24. Juli findet das härteste und berühmteste Radrennen der Welt – die Tour de France – statt. Škoda ist seit 2004 offizieller Partner und offizieller Fahrzeugpartner der Tour und unterstützt sie somit bereits zum dreizehnten Mal. Das Topmodell Škoda Superb begleitet die Tour-Teilnehmer auf ihrem Weg nach Paris und fährt als „Red Car“ an der Spitze des Fahrerfeldes voraus. Insgesamt setzt Škoda 250 Fahrzeuge beim Radrennen ein. Zudem ist Škoda erneut Sponsor des Grünen Trikots für den punktbesten Sprinter.

Werner Eichhorn, Škoda Vorstand für Vertrieb und Marketing. „Die Tour de France bildet den Höhepunkt unseres Radsport-Sponsorings. Wir freuen uns, dieses Event-Highlight bereits im dreizehnten Jahr mit unserer Flotte unterstützen zu können und erwarten einen spannenden Verlauf der Tour de France“, so Eichhorn.

Zum zweiten Mal sponsert das tschechische Unternehmen auch das Grüne Trikot für den besten Sprinter. In den Jahren 2004 bis 2014 war Škoda Partner des Weißen Trikots für den besten Nachwuchsfahrer.

Info: www.skoda-auto.de

Comments are closed.