SIKO

Titus Dittmann wurde neuer Partner von Lexus Deutschland

Titus Dittmann ist neuer Partner von Lexus Deutschland. Der Skateboard-Pionier, der den Rollsport seit den 1970/80er Jahren hierzulande populär machte, wird die Premium-Marke als Markenbotschafter unterstützen. Lexus engagiert sich zudem als Titelsponsor im Rahmen der Deutschen Skateboard Meisterschaft.

Der 67-jährige Dittmann gilt als „Vater der deutschen Skateboard-Szene“. Anfang der 1980er Jahre gab er seinen Job als Studienrat auf und widmete sich ganz der bewegungsorientierten Jugendkultur. Er gründete zudem das Unternehmen Titus, den europäischen Marktführer im Einzelhandel für Skateboards und zugehöriger Streetwear. Seit einiger Zeit widmet er sich seiner Initiative skate-aid, die unter dem Dach der Titus Dittmann Stiftung beheimatet ist.

Lexus ist in diesem Jahr außerdem erstmals Titelsponsor der Deutschen Skateboard Meisterschaft und Namensgeber der kompletten Turnierserie. Außerdem zeigt das Unternehmen als offizieller Sponsor verschiedene Modelle im und unweit des Street-Parcours der Skateboarder. Das Finale des sogenannten „Lexus COS-Cup“ wird am 17. und 18. September 2016 im Europapark Rust ausgetragen.

Info: www.lexus.de

Comments are closed.