SIKO

Pret A Diner will Street Food zur IAA nach Frankfurt bringen

Vom 10. bis 27. September 2015 will Pret A Diner zum dritten Mal gemeinsam mit Jaguar Land Rover in den 25. Stock des Nextower in Frankfurt ziehen. „Demokratisierung der Sterneküche war gestern. Veredelung der Straßenküche ist heute. Pret A Diner entführt in diesem Jahr die Gäste zu einer einzigartigen Reise ‚Around the World in 80 Bites’ über die Dächer von Frankfurt hinaus. Street Food aus aller Herren Länder sorgt für überraschende Gaumenspiele und lädt dazu ein, kulinarisches Neuland zu entdecken“, erklärte KP Kofler, Initiator von Pret A Diner.

„Jaguar und Land Rover sind bereits seit der Geburtsstunde von Pret A Diner als Hauptpartner mit dabei. Gerade zur IAA 2015 wir d Jaguar Land Rover die Partnerschaft mit Pret A Diner als Plattform für Aktionen rund um eine der wichtigsten Automessen der Welt nutzen und sich als exklusiver automobiler Partner inszenieren. Pret A Diner driven by Jaguar Land Rover wird daher gerade zur IAA eine spannende Kooperation. Auch das Motto und Visual eines britischen Balloons, der die Welt in 80 Bissen erobert, wie es der britische Gentleman in der Originalvorlage des Claims macht, passt gut zu Jaguar und Land Rover“, so Judith Bellmer, Experiential Manager Europe bei Jaguar Land Rover.

Erstmals ist in diesem Jahr auch Starkoch Tim Mälzer mit einem Food-Stand über den Dächern von Frankfurt vertreten. In einer speziell für Pret A Diner konzipierten Ausstellung zeigt die Deutsche Bank zum ersten Mal Werke des Berliner Künstlers Christian Awe.

Neben kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt wird den Gästen erneut eine breite Auswahl an Programmhöhepunkten geboten: ob internationale DJs, Singer-Songwriter, Tänzer oder Straßenkünstler – das Pret A Diner Programm besticht durch bunte Vielfalt und Abwechslung. Foodporn-, Fashion- oder Poetry Slam-Nächte ergänzen die musikalische Eventbegleitung.

Info: www.pretadiner.com

Comments are closed.