SIKO

Volkswagen Nutzfahrzeuge beauftragt Carpathia Events

Kürzlich gestartet im spanischen Granada ist der Internationale Händlerkongress 2015 von Volkswagen Nutzfahrzeuge, auf dem sowohl der neue T6 als auch der Caddy 4 präsentiert werden. Unterstützung bekommt der Event von Carpathia Events, München/Berlin, in enger Kooperation mit der Agentur imagepeople aus Essen.

Bei der Veranstaltung in Granada handelt es sich um den bisher größten Händlerkongress von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Am Veranstaltungsort in Südspanien sind täglich an zwei Parallel-Locations mehr als 350 Fahrzeuge zu koordinieren, warten und reinigen. Nicht nur mit diesen Leistungen hat Volkswagen Nutzfahrzeuge Carpathia Events beauftragt, sondern die Gesamtverantwortung und Steuerung des Fahrerlebnisses an Carpathia übertragen. Services wie das Fahrzeug-Handling, die Betreuung vor Ort, die Organisation und Bereitstellung der Pacecar-Fahrer werden von der Serviceagentur unter Leitung von Oliver Juhasz durchgeführt.

„Wir sind sehr stolz darüber“, so Juhasz, „dieses umfangreiche Projekt mit unseren Leistungen zu unterstützen und zu ‚bewegen’. Dafür setzen wir ein Team mit mehr als 100 Mitarbeitern ein.“

Info: www.carpathia-events.de

Comments are closed.