SIKO

Mercedes-Benz und Universum kooperieren für Ausstellung

Ab Mitte Oktober 2015 wird es eine neue Sonderausstellung im Science Center „Universum“ in Bremen geben. Sie trägt den plakativen Titel „Ey Alter“ und entsteht in Kooperation mit dem in Bremen ansässigen Mercedes-Benz-Werk. Die interaktive Ausstellung soll das Thema „Demografischer Wandel“ auf eine neue, positive Art und Weise erlebbar machen.

„Mit Mercedes-Benz wurde ein absoluter Wunschpartner gefunden“, so Universum-Geschäftsführer Dr. Herbert Münder. „Die Kooperation ist ein Beleg dafür, dass sich Bremen immer stärker vernetzt. Darüber sind wir sehr glücklich“, ergänzt Münder. Heino Niederhausen, Personalleiter des Mercedes-Benz Werkes Bremen und Projektleiter einer Mercedes-Benz-weiten Demografie-Initiative fügt hinzu: „Unsere Mitarbeiter sind, unabhängig vom Alter, treibende Kraft für Innovation und Fortschritt. Mit der Ausstellung wollen wir zu einer kreativ-aktiven Auseinandersetzung mit den Themen ‚Alter’, ‚Potenzial’ und ‚Ich’ einladen.“

Die Ausstellung soll zehn Monate im Universum zu sehen sein.

Info: www.daimler.de     www.universum-bremen.de

Comments are closed.