SIKO

Rock am Ring: Seat will das größte Musikfestival Deutschlands rocken

Vom 5. bis 7. Juni rocken rund 90.000 Musikfans den ehemaligen Bundeswehr-Flugplatz in Mendig für die Veranstaltung „Rock am Ring“. Auch im 30. Jahr von Deutschlands größtem Musikfestival geht Seat als Hauptsponsor an den Start und ist damit zum fünften Mal dabei. Headliner sind in diesem Jahr Foo Fighters, Die Toten Hosen, Slipknot und The Prodigy.

Seat stellt beim „Rock am Ring“-Event nicht nur die Cupra Familie zum Anfassen bereit, in exklusiven VIP-Bereichen sind Cupra Camp Gewinner Teil eines neuen Festivalerlebnisses. Zudem gibt es die Markenbotschafter von den Donots, Schauspielerinnen Janina Uhse und Susan Hoecke sowie Schauspieler Simon Böer hautnah zu erleben.

Die Donots eröffnen Deutschlands größtes Festival auf der Seat Volcano Stage. Gewinner des Seat Cupra Camps haben die Möglichkeit zu einem „Meet & Greet“ mit der Band. Neben einer Autogrammstunde kann dann auch über Musik und Autos philosophiert werden.

Die zehn Gewinner und ihre Begleitungen nächtigen im mobilen Containerhotel „Flexotel“ und bedienen sich am reichhaltigen Catering-Buffet. Danach geht es für die glücklichen Festivalgänger zu einer exklusiven Backstage-Führung und sie erhalten Zugang zur Seat VIP Lounge.

Die anderen Festivalgänger sollen aber auch auf ihre Kosten kommen: Für Abwechslung zwischen den Live-Acts sorgt Seat mit der Aktion „Car-a-oke“, bei der die Musikliebhaber ihre eigenen Gesangskünste in einem Seat Leon Cupra unter Beweis stellen können.

Für die Nachwuchs-Combo Honig hat die spanische Automobilmarke ebenfalls etwas vorbereitet: Zum „Auf Achse“-Festival-Special in Kooperation mit dem Musivideoportal Vevo spendiert Seat der Nachwuchsband einen Roadtrip zu „Rock am Ring“, wo sie exklusiv im Seat Cupra Camp auftreten dürfen.

Info: www.seat.de

Comments are closed.