SIKO

Offroad in der Großstadt mit der „Audi quattro lounge“

Audi will „die Berge“ in die Großstadt holen: Mit der „Audi quattro lounge“ präsentiert die Marke ihre Allradtechnologie an prominenten Plätzen deutscher Metropolen und sorgt dafür für „alpine Verhältnisse“ in der Stadt.

In überdimensionalen Kuppelzelten machen Themenwelten mit interaktiven Exponaten die Ur‑Idee von quattro erlebbar: Sicherheit und Sportlichkeit – ob in der Stadt oder in den Bergen, bei Eisglätte oder Sommerwetter. Dafür stehen mit dem neuen TT und der jüngsten Generation des A6 zwei aktuelle Fahrzeuge im Fokus der Roadshow. Im Anschluss an den Erlebnisparcours können Gäste ihren Besuch in einer als Chalet gestalteten Lounge ausklingen lassen.

Ihre erste Station machte die quattro‑Roadshow in Hamburg; Köln, Berlin und Oberstdorf folgen als weitere Standorte.

Info: www.audi.de

Comments are closed.