SIKO

Audi verstärkt gesellschaftliches Engagement in Berlin

Als neuer Partner der Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung in Berlin unterstreicht Audi sein gesellschaftliches wie kulturelles Engagement in der Hauptstadt. Die 21. Operngala findet am 10. Januar 2015 in der renovierten Deutschen Oper Berlin statt.

„Wir freuen uns, eine der wichtigsten Wohltätigkeitsveranstaltungen Deutschlands zu unterstützen“, sagt Luca de Meo, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Audi.

Seit mehr als 50 Jahren fördert die Premiummarke im Rahmen der Audi ArtExperience Kultur – darunter weltberühmte Opernfestivals wie die Salzburger Festspiele oder die Bayreuther Festspiele. Darüber hinaus ist Audi auch gesellschaftlich aktiv: Mit nachhaltigen Kooperationen in den Bereichen Bildung, Umwelt und Wohltätigkeit – beispielhaft ist die Audi Stiftung für Umwelt, die 2009 ins Leben gerufen wurde.

Im Kampf gegen HIV und AIDS engagiert sich Audi seit vergangenem Jahr als Hauptsponsor des LifeBall in Wien. Daran knüpft Audi nun mit dem Sponsoring der Berliner Operngala an.

Info: www.audi.de

Tags:

Comments are closed.