SIKO

Opels Schwestermarke Vauxhall wird Partner des FC Liverpool

Die Automobilmarken Opel beziehungsweise Vauxhall sind nun offizielle Partner von 13 europäischen Fußballteams. In Deutschland unterstützt Opel Borussia Dortmund, Bayer 04 Leverkusen, den 1. FSV Mainz 05, den SC Freiburg sowie Fortuna Düsseldorf. In der Türkei ist Galatasaray Istanbul das Opel-Team. Und in Rumänien laufen die Fußballer des FC Petrolul Ploiești mit dem Blitz auf der Brust aufs Spielfeld – genau wie die Spieler von Feyenoord Rotterdam in den Niederlanden.

Mit dem FC Liverpool stößt nun eine weitere europäische Spitzenmannschaft hinzu. Vauxhall wird offizieller Autopartner der Reds. Mit 18 Meistertiteln ist der FC Liverpool einer der erfolgreichsten Vereine Englands. Die Opel-Schwestermarke ist bereits Sponsor der vier britischen Nationalteams von England, Schottland, Wales und Nordirland.

„Vauxhall Motors hat in den letzten drei Jahren sehr erfolgreich mit unseren heimischen Nationalmannschaften zusammengearbeitet“, erklärt Vauxhall-Chef Duncan Aldred, „von diesen Erfahrungen wird unsere neue Partnerschaft mit dem FC Liverpool zweifelsfrei profitieren. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit diesem legendären Club.“

Info: www.opel.de

Comments are closed.