SIKO

Tennisstar Novak Djokovic ist neuer Peugeot Markenbotschafter

Pünktlich zum Start des ersten großen Turnierhighlights des Jahres, den Australian Open in Melbourne (13. bis 26. Januar), präsentiert Peugeot einen weiteren Tennisstar als internationalen Markenbotschafter: Novak Djokovic (26), aktuell die Nummer zwei der ATP-Weltrangliste (Stand: 13. Januar 2014), schlägt künftig für die Löwenmarke auf. Der Serbe ist seit Jahren eine der etablierten Größen im internationalen Tennissport. Bisher hat er 41 Einzel-Titel errungen: Er gewann unter anderem im Jahr 2011 Wimbledon und die US Open und geht nun bei den Australian Open, wo er bereits viermal triumphierte, als Titelverteidiger an den Start.

Novak Djokovic erfreut sich weltweit – insbesondere auch in China – großer Beliebtheit. Peugeot plant, den Spitzensportler im Rahmen eines Drei-Jahres-Vertrags medienübergreifend in Markenaktivitäten auf der ganzen Welt einzubinden. Auf Turnieren wird der Peugeot-Schriftzug auf Djokovics linkem Ärmel zu sehen sein. Mit dieser Partnerschaft intensiviert die Löwenmarke die strategische Verbindung zum internationalen Tennissport. Seit 30 Jahren ist Peugeot offizieller Partner der Pariser French Open, nach denen auch die Sondermodell-Reihe Roland Garros benannt ist, die in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert.

Novak Djokovic ist das zweite international erfolgreiche Tennisass, auf das Peugeot setzt: Im Herbst letzten Jahres präsentierte die Löwenmarke auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt bereits die deutsche Tennishoffnung Sabine Lisicki als Markenbotschafterin. Sabine Lisicki gelang in der Saison 2013 unter anderem der Einzug ins Wimbledon-Finale. Die aktuelle Weltranglisten-Fünfzehnte (Stand: 13. Januar 2014) wird bei diversen Marketingaktivitäten von Peugeot in Deutschland eine Rolle spielen und bewirbt insbesondere die Roland Garros-Cabriolets 207 CC und 308 CC.

Info: www.peugeot.de

Comments are closed.