SIKO

BMW weitet Wintersport-Engagement aus und wird Hauptsponsor des FIL-Weltcups

BMW Deutschland hebt sein Engagement im Rennrodelsport auf eine neue Stufe und ist ab sofort offizieller Partner des Internationalen Rennrodelverbandes FIL. Im Rahmen der auf mehrere Jahre angelegten Partnerschaft wird BMW künftig als „Offizieller Hauptsponsor des FIL-Weltcups“, „Offizieller Partner der FIL Rennrodel-WM und -EM“, „Offizieller Automobilpartner FIL-Weltcup und Verband“ sowie „Offizieller Presenting Sponsor FIL-Teamstaffel-Weltcup“ international präsent sein.

Als Partner des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) hat BMW bereits auf nationaler Ebene gute Erfahrungen als Förderer des Rennrodelsports gemacht. Deutsche Aushängeschilder wie Georg Hackl, Felix Loch oder Natalie Geisenberger testen ihre Hightech-Schlitten regelmäßig im BMW Windkanal.

BMW wird ab sofort bei den Veranstaltungen des Rodel-Weltcups sowie bei den Welt- und Europameisterschaften u.a. auf Bannern im Bereich des Eiskanals prominent präsent sein.

Info: www.bmw.de

Tags:

Comments are closed.