SIKO

Hyundai unterstützt FIFA U-20-WM in der Türkei als Automobil-Partner

Die Hyundai Motor Company, offizieller Automobil-Partner der FIFA U-20-WM in der Türkei, hat eine Flotte von 112 Fahrzeugen an den türkischen Fußballbund, das lokale Organisationskomitee (LOC) des Turniers, übergeben. An der Übergabe im Stadion von Istanbul nahmen hochrangige Vertreter von Hyundai Motor Turkey und des LOC teil.

Zwischen dem 21. Juni und dem 13. Juli werden die Spiele zwischen den 24 Teilnehmernationen in sieben unterschiedlichen Städten in der Türkei ausgetragen. Hyundai stellt den Fuhrpark für die Offiziellen der FIFA und des LOC, die Schiedsrichter und Organisatoren zur Verfügung, darunter die Limousinen i40, Genesis und Equus, den i30, das SUV ix35 sowie die Transporter-Reihe H-1.

Hyundai ist seit 1999 offizieller Partner der FIFA. Im Jahr 2010 verlängerte das Unternehmen sein Sponsoring mit der FIFA bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2022. Durch das internationale Fußball-Sponsoring hat Hyundai Markenbekanntheit und Markenimage deutlich gestärkt.

Info: www.hyundai.de

Comments are closed.