SIKO

Neuer Jaguar F-Type geht auf Private-Viewing-Tournee

Nach der Weltpremiere in Paris mit Lana del Rey kommt der Jaguar F-Type zu exklusiven Private Viewings nach Deutschland. In Frankfurt, Berlin, Hamburg und München will der Nachfolger des legendären Jaguar E-Type einem ausgewählten Publikum die scharf gespitzten Krallenzeigen. Dazu hat Jaguar den F-Type Circle ins Leben gerufen.

Unter dem Motto „Are you F-Type enough?“ präsentiert sich der neu eingerichtete F-Type Circle als multimediale Plattform: Registrierte User erhalten Infos zu den aktuellen Private-Viewing-Veranstaltungen sowie künftig zu den geplanten VIP-Testfahrten bis hin zu Track Days auf dem Nürburgring. Ein regelmäßig erscheinender Newsletter versorgt die Clubmitglieder darüber hinaus mit aktuellen Informationen zu allen Club-Aktivitäten und Produktneuheiten. Die ersten Events für

Mitglieder des F-Type Circle finden im Zeitraum zwischen 24. Oktober und 7. November 2012 statt – in Frankfurt vom 24.-27. Oktober, in Berlin am 30./31. Oktober – parallel zur Premiere des neuen James Bond, in Hamburg am 2./3. November und in München am 6./7. November.

Info: www.f-type-circle.de

Tags: ,

Comments are closed.