SIKO

Audi hat Journalisten erstmals zur Online-Weltpremiere eingeladen

Audi zeigte erstmals in der Firmengeschichte ein neues Auto, das RS 5 Cabriolet, der Weltpresse exklusiv im Internet – online, auf einer eigens für Motorjournalisten eingerichteten Website. Auf diese Weise konnten mehr als 10.000 Medienvertreter an diesem einmaligen Event teilnehmen.

Der Livestream war in die Audi Mediaservices integriert. Zusätzlich bestand für Onlineredaktionen die Möglichkeit, die Premierenshow in ihre eigenen Websites einzubinden. Durch die rund zehnminütige Premiere führte der britische Motorsportexperte Martin Haven mit Unterstützung durch die Audi-DTM-Piloten Rahel Frey und Edoardo Mortara.

Das mediale Ereignis war sowohl für Desktop-PCs und Laptops als auch für alle Mobile Devices optimiert. Die Veranstaltung konnte nur live verfolgt werden. Für Wiederholungen stand eine Kurzfassung zur Verfügung. Wie bei allen anderen Autopräsentationen gab es nach Ende der Geheimhaltung umfangreiche Pressematerialien wie Texte, Fotos und Video-Footage zum Download.

Info: www.audi.de

Comments are closed.