SIKO

BMW Art Car Collection wird zum ersten Mal in London ausgestellt

Im Rahmen des London 2012 Festivals bespielt das Institute of Contemporary Art (ICA) in Partnerschaft mit BMW und dem Büro des Oberbürgermeisters von London für zwei Wochen ein Parkhaus im zentralen Londoner Stadtteil Shoreditch. Bis zum 4. August findet hier zum ersten Mal im Vereinigten Königreich die Ausstellung der BMW Art Car Collection statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Die BMW Art Car Collection wurde vor über 35 Jahren begonnen. Sie umfasst Fahrzeuge, die von internationalen namhaften Künstlern wie Alexander Calder, Frank Stella, Roy Lichtenstein, Andy Warhol, Ernst Fuchs, Robert Rauschenberg,  M.J. Nelson, Ken Done, Matazo Kayama, César Manrique, Jeff Koons, A.R. Penck, Esther Mahlangu, Sandro Chia, Jenny Holzer und David Hockney gestaltet wurden.

Info: www.ica.org.uk/artdrive www.bmw-artcartour.com

Comments are closed.