SIKO

Seat erneut Hauptsponsor von „Rock am Ring“ und „Rock im Park“

Nach 2011 ist Seat auch im Sommer 2012 Hauptsponsor der beiden Kultfestivals „Rock am Ring“ und „Rock im Park“. Headliner, darunter „Linkin Park“, „Metallica“ und „Die Toten Hosen“, sollen am ersten Juni Wochenende (1. bis 3. Juni) für ein unvergessliches Erlebnis sorgen. Ebenfalls auf der Bühne ist Seat-Markenbotschafter Tom Beck, der bereits im vergangenen Jahr das Publikum bei beiden Festivals begeisterte. Für eine spektakuläre Erfrischung zwischen den heißen Live-Acts sorgt die junge Automobilmarke mit der „Seat Human Car Wash“, einer Waschanlage für Menschen.

Deutschlands populärste Open Air Festivals verzeichnen in diesem Jahr eine neue Rekordmarke: Die rund 160.000 Drei-Tages-Tickets für die beiden Zwillingsfestivals waren bereits drei Monate vor Veranstaltungsbeginn vergriffen. „Die Reaktion auf das Programm für 2012 hat sämtliche Festivals der vergangenen drei Jahrzehnte an Dynamik und Schnelligkeit nochmals übertroffen“, kommentierte Produzent Andre Lieberberg.

Die Festivals „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ präsentieren vom 1. bis 3. Juni 2012 einen nahezu identischen Line Up. „Rock am Ring“ findet 2012 bereits das 27. Mal auf dem Nürburgring in der Eifel statt; „Rock im Park“ wird zum 17. Mal auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg veranstaltet. Im bisherigen Rekordjahr 2008 kamen insgesamt 155.000 Besucher zu den Festivals.

Info: www.seat.de

Comments are closed.