SIKO

Land Rover präsentiert Pret a Diner „In the mix“ in Berlin

2011 wurde ein neues Restaurantkonzept zum Phänomen. Die zeitlich begrenzt geöffneten Pop-up-Restaurants Pret a Diner von KP Kofler waren „fully booked until the end before opening“, was bisher noch kein Restaurant für sich verbuchen konnte. Seit der ersten Stunde ist Land Rover Partner dieses Projektes und feierte im Februar 2011 die Deutschlandpremiere des Range Rover Evoque im legendären ersten Pret a Diner „The Melting Pot“ in der Alten Münze in Berlin. Danach wanderte dieses Projekt von Berlin über Frankfurt und München bis London, wobei die Pop-up-Restaurants immer wieder neu erfunden wurden.
In Berlin startete das Konzept anlässlich der Berlin Fashion Week im Januar letzten Jahres unter dem Motto „The Melting Pot“ in der Alten Münzfabrik. Im Sommer folgte „The Culinary Discovery“ an der Spree und zur Internationalen Automobilausstellung sowie der Buchmesse gastierte „The Tree House“ im Wolkenkratzer Nextower in Frankfurt. Weiter ging es mit „The Minotaur“ in einem historischen Kellergewölbe im Londoner Untergrund und dem „Director’s Cut“ in einem ehemaligen Kino in München.
Nun startet Pret a Diner ins zweite Jahr des Pop-up-Projektes. 2012 geht es zunächst an die Geburtsstätte zurück: zur alten Münzfabrik im Herzen Berlins. Pret a Diner hat die Location kulinarisch entdeckt und lässt sie noch einmal aufleben, bevor diese zu einem Investorenprojekt wird.
Start des ersten Pret a Diner Projektes 2012 ist der 13. Januar 2012, also wieder rechtzeitig zur Berlin Fashion Week. Pret a Diner „In the mix“ läuft bis Ende Februar 2012.
Für den gesamten Zeitraum und speziell für die Fashion Week bietet Land Rover als Partner von Pret a Diner einen Shuttle Service für Gäste und Presse an. Zusätzlich startet Land Rover weitere Aktionen wie „Win a Free Road Trip“ mit einem Range Rover für ein komplettes Wochenende, Übernachtung im Soho House Berlin und einem Dinner im Pret a Diner.
Info: www.pretadiner.com

Comments are closed.