SIKO

Audi mit Johan Ernst Nilson auf Expedition vom Nord- zum Südpol

Am 6. April ist Johan Ernst Nilson zu seiner „Pole2Pole“-Expedition aufgebrochen. Innerhalb von zwölf Monaten will er komplett klimaneutral vom Nord- zum Südpol reisen. Um das bestmögliche Konzept für sein Equipment zu finden, stand ihm Audi mit Technologien und Know-how zur Seite: Nilson testete seine Ausrüstung unter Extrembedingungen im Audi Windkanal und der Kältekammer in Ingolstadt. Zusätzlich unterstützten Audi-Ingenieure die Entwicklung seines superleichten Schlittens.

Nilson hat bereits Expeditionen in über 100 Länder unternommen, immer unter Extrembedingungen. Die jetzige Expedition wird seine bislang größte sein.

Info: www.audi.com/ar2010/pole2pole

Tags: ,

Comments are closed.