VOSS

Toyota zieht erfolgreiche Bilanz nach der Sommertour 2010

Fünf Wochen, zwölf Stationen, zwei Millionen Sichtkontakte und 5.240 Probefahrer: Das ist die Bilanz der Toyota Auris Hybrid Sommertour durch deutsche Großstädte und Urlaubsorte. Von Mitte Juli bis Ende August war Toyota mit dem Vollhybridfahrzeug der Kompaktklasse durch Deutschland unterwegs, um Interessenten von den Vorzügen des Antriebssystems zu überzeugen. An den Informationsständen, die Toyota an den jeweiligen Veranstaltungsorten aufgebaut hatte, wurden insgesamt 18.000 Besucher gezählt.

Die Auris Hybrid Tour hatte am 19. Juli im Ostseebad Timmendorfer Strand begonnen. Von dort aus ging es unter anderem über Berlin, Nürnberg, Stuttgart und Frankfurt nach Köln, wo die Reise Ende August ihren Abschluss fand. Dabei konnten sich die Besucher mit Hilfe neuer Präsentationstechniken und interaktiver Darstellungsformen über die Arbeitsweise und Vorteile der Hybridtechnik informieren. So wurde beispielsweise ein eigens für das neue Apple iPad produzierter Film über den Auris Hybrid gezeigt.

Der Auris Hybrid wird am 18. September auf dem deutschen Markt eingeführt. 

Info: www.toyota.de

Comments are closed.