SIKO

MAN ist bei fünf Fußball-Bundesliga-Teams eingestiegen

Die MAN Gruppe hat zum Start der neuen Bundesliga-Saison mit fünf Fußball-Erstligisten Partnerschaften abgeschlossen. Der Münchner DAX-Konzern ist beim FC Bayern München, Hamburger SV, Borussia Dortmund, VfL Wolfsburg und 1. FC Kaiserslautern als exklusiver Nutzfahrzeug-Partner eingestiegen.

Mit dem FC Bayern München verbindet MAN bereits seit zwei Jahren eine Partnerschaft, die nun erweitert worden ist. So stellt MAN künftig neben dem Mannschaftsbus für das Team von Trainer Louis van Gaal auch einen zweiten Bus für den Verein. FCB-Anhänger können auch den Namen für den Mannschaftsbus von Schweinsteiger, Müller, Robben & Co bestimmen.

Der 1. FC Kaiserslautern und der Münchner Konzern haben zum Start der neuen Spielzeit eine mehrjährige Vereinbarung geschlossen. Für die „Roten Teufel“ bedeutet dies nach der Rückkehr in die Bundesliga auch das Umsteigen in einen neuen Mannschaftsbus. In Zukunft reist der FCK in einem MAN Lions Coach Mannschaftsbus zu den Spielen. Vermittelt wurde die neue Kooperation vom FCK-Vermarkter Sportfive.

Der 1. FC Kaiserslautern ist berühmt für seine treue Anhängerschaft. Deshalb haben MAN und der FCK für die kommende Saison viele Fanaktionen rund um den „Mythos Mannschaftsbus“ geplant. So können die Fans – wie bei Bayern München – den Namen für den neuen Mannschaftsbus der Roten Teufel bestimmen. Auf der Homepage des FCK haben sie in den nächsten Wochen die Möglichkeit, ihre Namensvorschläge für den Bus einzusenden. Die besten Vorschläge werden auf der Vereinshomepage zur finalen Abstimmung veröffentlicht. Es gewinnt derjenige Teilnehmer, dessen Vorschlag die meisten Stimmen erhalten hat. Als Gewinn wird dieser Fan bei der Taufe des FCK-Mannschaftsbusses Ende September auf der IAA in Hannover als Taufpate dabei ein.

30 FCK-Fans bekommen außerdem die Chance, im neuen MAN-Teambus ihres Lieblingsteams zu einem Auswärtsspiel gefahren zu werden. MAN und der FCK bieten diese exklusive Fahrt im Laufe der Saison an, für die sich die Fans bewerben können.

Info: www.man.de  www.sportfive.com

Comments are closed.