SIKO

Mini neuer Automobilpartner beim FC St. Pauli

Der Hamburger Fußballverein FC St. Pauli und Mini Deutschland gaben im Rahmen einer Pressekonferenz im „25hours“ Hotel in Hamburg ihre Partnerschaft bekannt. Mini unterstützt den FC St. Pauli künftig mit Fahrzeugen.

Die Marke Mini soll bei allen Spielen der kommenden Saison im traditionsreichen Millerntor Stadion in Hamburg präsent sein. Neben der klassischen Bandenwerbung wird es für die Spieler einen Mini in der Farbe „Hot Chocolate“ im FC St. Pauli Design geben. Die Fahrzeuge sind in den Vereinsfarben beklebt und tragen das FC St. Pauli Logo an den Seiten. Das Design wurde von Mini speziell für diese Kooperation entwickelt.

Max Kalbfell, Leiter Marketing Mini Deutschland: „Die Marke Mini mit ihrem unkonventionellen und sympathischen Auftritt trifft mit dem FC St. Pauli auf einen starken Traditionsverein mit einer außergewöhnlichen und treuen Fangemeinde.“

Info: www.bmw.de

Comments are closed.