SIKO

Olympia Skisprungschanze als Event-Location eröffnet

Mit der Olympia Skisprungschanze, Schauplatz des Neujahrsspringens der Vierschanzentournee, eröffnet Garmisch-Partenkirchen dem Veranstaltungsmarkt eine neue Option. Zur Wahl stehen Räume und Terrassen für Veranstaltungen von 15 bis 150 Personen.

Ganz oben auf der Schanze befinden sich die Räume „Springerblick“ mit je 40 Quadratmetern, im Mittelteil stehen die Räume „Absprung“ in einer Größe von 13 bis 27 Quadratmetern bereit. Direkt davor eröffnet sich ein großer Vorplatz mit Terrasse. Der Weitenrichterturm am unteren Ende der Schanze bietet den Raum „Sprungrichtersicht“ für 15 Personen sowie eine Dachterrasse für 150 Personen.

Das Tagungszentrum, direkt in der Fußgängerzone von Garmisch-Partenkirchen und am Michael-Ende-Kurpark gelegen, bietet Raum für Veranstaltungen verschiedensten Zuschnitts mit bis zu 1.000 Teilnehmern.

Info: www.gapa.de/kongresszentrum

Comments are closed.