VOSS

Peugeot unterstützt Max Ophüls Preis

Als am 18. Januar 2010 das Filmfestival Max Ophüls Preis zum 31. Mal in Saarbrücken die Tore öffnete, stellt Peugeot unter anderem die sieben Fahrzeuge für den VIP-Shuttle zur Verfügung. Akteure, Ehrengäste und Jurymitglieder wurden von der Eröffnung bis zum 25. Januar mit dem Crossover Peugeot 3008 durch die Landeshauptstadt chauffiert. Das 1980 gegründete Festival bietet jungen Filmemachern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Für Regietalente ist es ein Forum, um mit eigenen Werken in eine professionelle Zukunft zu starten. Als Partner des Events, präsentierte Peugeot den Crossover 3008.

Info: www.peugeot.de

Comments are closed.