VOSS

Volkswagen Pickup wird offizielles Begleitfahrzeug der Rallye Dakar

Volkswagen Amarok bei der Rallye-Dakar

Volkswagen Nutzfahrzeuge ist „Official Supplier“ der Rallye Dakar und damit Partner des Veranstalters, der Amaury Sport Organisation (A.S.O.). Der neue Pickup von Volkswagen, der Amarok, wird damit Begleitfahrzeug der Rallye. 20 Amarok werden die Veranstalter einsetzen, 15 weitere werden als Presse- und Shuttlefahrzeuge genutzt werden. Vom 1. bis zum 17. Januar 2010 fahren während der Rallye Dakar auch vier Teams von Volkswagen Motorsport sowie weitere Teams 9.000 Kilometer weit durch Argentinien und Chile. Start und Ziel ist Buenos Aires. Vier der Volkswagen Amarok aus der A.S.O.-Flotte werden für die Fahrt zusätzliche Offroad-Umbauten erhalten, und vier Multivan Panamericana sind ebenfalls im Einsatz.

„Wir sind erfreut, den Volkswagen Amarok als Begleitfahrzeug nutzen zu können, denn die Rallye Dakar erfordert höchste technische Perfektion, Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen – von unseren Race Touareg ebenso wie von den Begleit-Fahrzeugen. Der Amarok ist für unsere Mannschaft genau das richtige Auto“, meint Kris Nissen, Direktor Volkswagen Motorsport.

„Zudem wird der Volkswagen Amarok in Argentinien gebaut und Südamerika ist einer der wichtigsten Märkte für dieses Produkt, insofern war eine Teilnahme an der Rallye Dakar 2010 für uns ein absolutes Muss“, erklärt Stephan Schaller, Sprecher des Markenvorstandes von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Der Wagen wird während der Rallye Dakar in Argentinien erstmals zu sehen sein und wird im Anschluss zunächst in Südamerika, danach in Europa auf den Markt kommen. Volkswagen Nutzfahrzeuge erschließt damit ein neues Fahrzeugsegment.

Info: www.volkswagen.de

Volkswagen Amarok (Foto: Volkswagen)

Comments are closed.