SIKO

Aussteller BMW schaltet Ambient-Werbung in Frankfurter Taxen des Mitbewerbers

Vor dem Start der 63. IAA am Donnerstag „enterte“ BMW am 14. September 300 Taxis der Messestadt. Fast jedes fünfte Taxi im Stadtgebiet Frankfurt am Main – ausschließlich Mercedes-Fahrzeuge – wirbt auf Innenraumflächen für die Freude am BMW-Fahren. Die umsetzende TAXi-AD GmbH präsentiert dazu die nächsten zwei Wochen auf Rückenlehnen und Kopfstützen das in Halle 11 ausgestellte Konzeptfahrzeug BMW Vision Efficient Dynamics.

BMW nutzt die Stärke von Ambient Medien, um die eigene Zielgruppe während der Nutzung von Produkten der Mitbewerber zum Nachdenken heraus zu fordern. Das Medium TAXi-SELECT befindet sich für im Fond sitzende Fahrgäste für die komplette Fahrtdauer von durchschnittlich etwa 15 Minuten im direkten Blickfeld.

Als eine von 82 für die IAA angekündigten Weltpremieren soll die Vollhybridstudie BMW Vision Efficient Dynamics als innovatives Sportmodell mit weniger als 100 g/km CO² punkten. Der Präsident des veranstaltenden Verbands der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, hofft dazu trotz Kriseneffekte auf 750.000 Messebesucher.

Info: www.bmw.de

Comments are closed.