VOSS

Cadiz Conference Center mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten

Das Konferenzzentrum des südspanischen Metropole Cadiz hat drei Stockwerke und kommt mit einem Grundriss daher, der einen unabhängigen Block im Neo-Mudéjar-Stil bildet – also Anklänge an die maurische Architektur schafft. Das Ergebnis ist ein solides, markantes Gebäude mit einer Backsteinfassade und glasierter Keramik. Besonders bemerkenswert sind der Innenhof und sein Dach aus Gusseisen und Glas. Der Innenhof empfiehlt sich so für Empfänge und andere Open-Air-Events.

Größter Raum ist das Auditorium mit einer Kapazität für bis zu 900 Personen. Weiterhin gibt es drei Konferenzräume mit 143, 225 und 276 Quadratmetern Fläche. Für kleinere Ausstellungen stehen im Erdgeschoss und in der ersten Etage zwei Flächen von jeweils gut 300 Quadratmeter zur Verfügung. Funktionsräume für Pressecenter und VIPs sind ebenso vorhanden wie Parkplätze.

Cadiz Conference Center mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten

Cadiz Conference Center (Foto: Cadiz Convention Bureau)

Das Konferenzzentrum befindet sich in der Altstadt in der Nähe des Bahnhofs, des Hafens und der Einkaufszonen. Es entstand in Anlehnung an die Struktur der historischen Tabakfabrik auf dem Gelände der ehemaligen Getreidebörse von Cadiz.

Analog zum Raumangebot und den flexiblen Nutzungsmöglichkeiten sind im Konferenzzentrum von Cadiz sowohl große Konferenzen als auch kleine Meetings möglich.

Mehr lesen über das Cadiz Conference Center

Comments are closed.