SIKO

IAA Event fand im Schloss Herrenhausen in Hannover statt

Für den Messeabend eines großen Automobil-Herstellers im Rahmen der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge diente das exklusive Ambiente im Schloss Herrenhausen als Schauplatz. Als Begleit-Event zur Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität auf dem Messegelände Hannover sollte die Veranstaltung im Schloss als Dankeschön für ein erfolgreiches Jahr und eine tolle Messezeit bei der IAA dienen.

Dafür stellte Schloss Herrenhausen sowohl Location inklusive Bankettausstattung für alle Gäste als auch das Buffet, die Lichttechnik sowie die Getränkeauswahl mit Cocktails zur Verfügung. Als Räumlichkeiten wurde der Festsaal, das Foyer vor dem Festsaal und die Bar Lounge inklusive der angeschlossenen Dachterrasse genutzt.

Das Buffet bestand in der Vorspeise unter anderem aus „Insalata Caprese“ – sonnengereiften Aromatomaten mit Mozzarellakugeln, gestoßenem Bergpfeffer und hausgemachtem Pesto. Ebenfalls angeboten wurde gegrilltes Zucchinigemüse mit Thymian und geschmolzenen roten Zwiebeln oder karamellisierte bunte Paprika mit Ponti Aceto di Vino Bianco.

Als Hauptgänge standen Geschmorter Rinderbraten in Pinot Grigio-Sauce mit toskanischem Gemüse und gebackenen Meersalzkartoffeln oder im Ganzen gegarte Seiten Lachs garniert mit Blattspinat, getrockneten Tomaten und Zitronen-Buttersauce zur Auswahl. Als vegetarische Alternative gab es gratinierte Ricotta-Spinatlasagne und zum Dessert klassische Panna Cotta mit Fruchtsauce sowie Crème brûlée von der Tahiti Vanille – beides im Weckglas.

Schloss Herrenhausen in Hannover mit seinem berühmten Barockgarten zählt seit seinem Wiederaufbau im Jahr 2013 national und international zu den beliebtesten Veranstaltungszentren. Es ist ausgestattet mit einem Auditorium und bietet außerdem einen großen Festsaal und mehrere Seminarräume. Veranstaltungen sind auch outdoor möglich.

Info: www.schloss-herrenhausen.de

Comments are closed.