VOSS

Schloss Herrenhausen in Hannover bietet Platz und Raum für Events

Eine attraktive Veranstaltungsstätte für Meetings, Konferenzen und Tagungen mit großer Historie und exklusivem Charme ist das Schloss Herrenhausen in Hannover. Historisches Ambiente steht hier im Einklang mit modernem technischen Interieur und der exaltierten Servicementalität des Veranstaltungsteams. Konferenzen und Tagungen mit bis zu 500 Teilnehmern können in den Räumlichkeiten des Schlosses durchgeführt werden.

Größte Fläche ist hier das Auditorium, das klassisch strukturiert ist und damit an einen Hörsaal erinnert. Bis zu 300 Personen finden hier Platz bei einer Reihenbestuhlung. Technisch ist dieser Raum mit moderner Audioanlage, großer Leinwand, mehreren Beamer, Regieraum und auch Dolmetschertechnik bestückt.

Der Festsaal ist flächenmäßig etwas kleiner gestaltet als das Auditorium, fasst aber durch die variabel gestaltbare, offene Struktur mehr Gäste – bis zu 480 Teilnehmer beispielsweise eines Gala-Dinners können in diesem Raum untergebracht werden.

Das Foyer bietet Raum für einen Empfang und durch die sechs weiteren Seminarräume entstehen Potentiale für Workshops oder Management-Board Meetings. Im Dachpavillon des Schlosses Herrenhausen sind weiterhin eine Bar und ein Besprechungsraum mit Konferenztisch vorhanden. Hier bietet sich auch ein Blick von der angegliederten Terrasse über die große, barocke Gartenanlage. Empfänge können bei passendem Wetter vor dem Gebäude zwischen Schloss und Barockgarten stattfinden.

Ursprünglich Mitte des 17. Jahrhunderts als Wirtschaftsgebäude in Hannover Herrenhausen errichtet, folgte wenige Jahrzehnte später der Ausbau zu einer Sommerresidenz mit riesiger, barocker Gartenanlage. Im 19. Jahrhundert wurde der Schlossbau nach klassizistischen Vorgaben umgestaltet und im 2. Weltkrieg dann vollständig zerstört. Erst im Jahr 2009 startete der Wiederaufbau, Anfang 2013 begann wieder der Betrieb im Schloss Herrenhausen. Mit dem Wiederaufbau ist eine Reminiszenz an die Geschichte des herrschaftlichen Hauses entstanden. Ein besonderes Augenmerk lag bei der Gestaltung des Gebäudes auf den Einsatz hochwertiger Baumaterialien wie Parkett und Naturstein.

Info: www.schloss-herrenhausen.de

Comments are closed.