SIKO

Hard Rock Hotel Ibiza punktet mit größtem Outdoor-LED-Screen

Die Fassade des Hard Rock Hotel Ibiza in Playa d’en Bossa punktet jetzt mit einem speziellem Highlight: dem weltweit größten Outdoor-LED-Screen. Der Bildschirm an der Fassade des Hotels ist 30 Meter hoch und 13,2 Meter breit. Er soll die Entertainment-Services des Hard Rock Hotel Ibiza abrunden.

Der Odyssey LED-Screen verfügt eine Auflösung von über 663.600 Pixel, einen Kontrast von 2.000:1, eine Helligkeit >6,500 cd/qm und eine regulierbare Hintergrundbeleuchtung. Ein weiteres Feature ist das konkave Design mit einer Krümmung von 8,8 Grad. Die so erzeugte Tiefe und Simulation von Dreidimensionalität sorgen für ein überzeugendes Seherlebnis.

Bei der offiziellen Premiere des knapp 400 qm großen Bildschirms wurde die Gäste Zeugen einer Live-Übertragung des kultigen Spieleklassikers Tetris. Der Event wurde auch auf dem YouTube Kanal des Hard Rock Hotel gestreamt. Auf dem Screen besteht die Möglichkeit zur Interaktion mit verschiedenen Social-Media-Kanälen und per Smartphone; alle Inhalte des Screens können außerdem über die hierfür eingerichtete Website des Odyssey Ibiza im Livestream verfolgt werden. Der Screen wird Non-Stop in Betrieb sein und 24 Stunden am Tag „senden“.

Das Projekt wurde von der Odyssey Leds Groups verwirklicht und basiert auf einer Technologie der MCM Group für Fassadenwerbung mit LEDs. Architekt Xavier Sales und sein Team haben das Projekt und die Konstruktion des LED-Screens der Odyssey Leds Group im Hard Rock Hotel Ibiza geplant und realisiert.

Das Hard Rock Hotel Ibiza öffnet seine Türen für die dritte Saison auf Ibiza am 1. Mai 2016.

Info: www.hrhibiza.com

Comments are closed.