SIKO

Platz für alte und neue Autos im Automobilmuseum Málaga

Über große und kleine Flächen für Veranstaltungen verfügt das Automobilmuseum im südspanischen Málaga. Der sanierte Gebäudekomplex einer ehemaligen Tabakfabrik aus dem Jahr 1927 beherbergt heute eine exklusive Sammlung von Autos aus aller Welt. Mehr als neunzig Fahrzeuge veranschaulichen in zehn Ausstellungsräumen die ästhetische und technische Entwicklung des Automobils. Ein Teil der Fahrzeuge kann inklusive Fahrer gemietet werden.

Kapazitäten für Events bestehen für bis zu 5.000 Gäste. Der säulenfreie Hauptsaal bietet beispielsweise Platz für 300 Gäste und hat einen eigenen Zugang, Tageslicht über ein Glasdach und eine Küche für das Catering in direkter Nähe.

Info: www.museoautomovilmalaga.com

Comments are closed.