SIKO

Jazzunique stellt neue Website „Cool Eventlocations“ vor

Die Frankfurter Kommunikationsagentur Jazzunique verbindet Markenerlebnisse und Markenräume zu aufmerksamkeitsstarken und neuen Kombinationen in der Livekommunikation und will so die Grundlagen für eine nachhaltige Kommunikation im Raum bieten. Dafür sind die Strategen und Architekten von Jazzunique immer auf der Suche nach neuen und „unverbrauchten“ Locations in ganz Deutschland. Kürzlich hat die Agentur eine eigene Website veröffentlicht, auf der eine Auswahl dieser Locations präsentiert wird.

Dazu Jesper Götsch, Geschäftsführer von Jazzunique: „Wir haben dabei besondere Vorstellungen und eigene Ansichten. Beispielsweise sind wir ganz weit davon entfernt, das x-te Locationportal für die Eventbranche zu betreiben. Was uns vielmehr am Herzen liegt, ist eine ganz subjektive Auswahl von Locations, die wir persönlich als ‚cool’ und außergewöhnlich empfinden.“

Dazu zählen „besondere Orte“, die mit einem ganz eigenen Charme beeindrucken können, ebenso wie alte Industriebauten, Designlocations, Temporärbauten, moderne Architekturen oder kulturelle Glanzlichter. Das Angebot auf „Cool Eventlocations“ soll kontinuierlich erweitert werden – ohne jeglichen Anspruch auf eine flächendeckende Vollständigkeit, dafür aber immer wieder mit einem kleinen Überraschungsmoment.

„Wir möchten hier ganz unverbindlich zeigen, was uns gefällt und was wir für Events als besonders geeignet empfinden. In der konkreten Auswahl müssen Marke, Location und Event natürlich immer individuell zusammenpassen, um eine höchstmögliche Wirkung in der Livekommunikation zu gewährleisten.“

Info: www.cool-eventlocations.de       www.facebook.com/cool.eventlocations

 

Comments are closed.