SIKO

Architektonisches Highlight: Kunstmuseum Marta in Herford

Das Marta in Herford ist ein vom Stararchitekten Frank Gehry entworfener Museumsbau. Neben dem musealen Angebot bieten die Betreiber auch diverse Möglichkeiten zur Durchführung von Events, Tagungen und Seminaren vor der Kulisse des für Frank Gehry typischen Architekturstils.

So bietet das Marta mit Foyer, Forum und mehreren modern ausgestatten Seminarräumen die Infrastruktur für unterschiedliche Veranstaltungsformate. Das Forum wartet mit einer Größe von 380 Quadratmeter sowie einer Deckenhöhe von zehn Metern auf und bietet sich für Veranstaltungen mit bis zu 400 Personen an.

Die Lobby ist dominiert von einer meterhohen Glasfront, bietet 480 Quadratmeter Fläche und ist für Empfänge im Rahmen eines Events prädestiniert. Bei einem Stehempfang finden dort rund 400 Gäste Platz. Drei Seminarräume ergänzen das Angebot im Marta Herford. Raumteilungskonzept und moderne Medientechnik bieten hier die Basis für die Durchführung von Seminaren und Workshops.

Das hauseigene Catering-Angebot vom Marta Café rundet den Service in dem Museum ab.

Info: www.marta-herford.de

Comments are closed.