SIKO

Metropolis Halle feierte fünfjähriges Jubiläum mit zahlreichen Gästen

Die Metropolis Halle am Filmpark Babelsberg wurde vor wenigen Tagen fünf Jahre alt. Der Unternehmensbereich Special Events feierte das Jubiläum am 25. Oktober mit zahlreichen Gästen aus dem Eventbereich. Die Geburtstagsfeier stand unter dem Motto „5 Jahre Metropolis Halle Babelsberg – Special Effects meets Special Events“ und schlug inhaltlich eine Brücke zur parallel durchgeführten animago Award & Conference. Dazu gab es Fachvorträge sowie Vorführungen zu Themen wie Hybrid Events, 3D/Stereoskopie, Gamification, Augmented Reality und Virtual Backlot. Neben der Vorstellung des aktuellen Teams der Abteilung Special Events markierte die Veranstaltung auch den Launch der neuen Webseite der Metropolis Halle.

Seit der Eröffnung am 10. Oktober 2008 haben mehr als eine halbe Million Gäste die Metropolis Halle besucht. Die Anlässe waren vielfältig: Galas, Tagungen, Konzerte, Kongresse, Messen, Bankette, Preisverleihungen, TV-Produktionen, Roadshows, Produktpräsentationen und Firmenjubiläen.

Die 2008 eröffnete Eventhalle ist 3.038 Quadratmeter groß und kann durch eine raumhohe Hallentrennwand in zwei Studios geteilt werden. Mit einer Bauhöhe von elf Metern ist die Location für jedwede Art von Event geeignet. Je nach Bestuhlungsvariante finden zwischen 700 und 3.200 Gäste an Dinnertischen oder mit parlamentarischer Bestuhlung Platz. Bei Konzerten fasst die Halle bis zu 5.000 Personen.

Die Metropolis Halle verfügt über ein 1.000 Quadratmeter großes Foyer mit einer 80 Meter langen Glasfassade, das unter anderem für Ausstellungen, Präsentationen, als Treffpunkt, Bar- oder Pausenbereich genutzt werden kann. Die Türen führen zum Vorplatz des Vulkans, der gigantischen Filmpark-Showarena für 2.500 Gäste. Außerdem befinden sich fünf Multifunktionsräume sowie Künstlergarderoben, Büros und Cateringbereiche im Verwaltungstrakt.

Info: www.metropolis-halle.de

Comments are closed.