SIKO

InterContinental eröffnet Hotel in der Altstadt von Marseille

Nach einem zweijährigen Umbau wird Anfang April 2013 ein neues Hotel der Gruppe Intercontinental in Marseille eröffnet. In den historischen Gemäuern des Hôtel-Dieu, einem Monument aus dem 18. Jahrhundert, wurde ein Luxushotel mit 194 Zimmern und 15 Suiten, untergebracht. Das Hotel verfügt über eine Brasserie, ein Restaurant und eine Freiterrasse. Für Veranstaltungen bietet das InterContinental Marseille sechs Veranstaltungsräume und drei Foyers mit Tageslicht und moderner Technik für bis zu 300 Personen.
Das Hotel liegt im Herzen der Altstadt von Marseille und zählt zu den bekanntesten Bauten der Stadt. Das Anwesen gehört zum nationalen Kulturerbe und ist zentraler Teil der Stadtgeschichte. Im Hotel selbst gibt es die Möglichkeit, ein Fahrzeug in einen Saal oder vor die Lobby fahren zu lassen.
In dem Komplex gibt es außerdem eine Garage mit 56 Parkplätzen, die privatisiert werden kann. Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist das gute Wetter für Produkteinführungen in Marseille nahezu garantiert.

Info: www.intercontinental.com

Comments are closed.