SIKO

Meetings und Incentives in historischer Kulisse auf Mallorca

Das Gran Hotel Son Net auf Mallorca, errichtet im Jahr 1672, bietet Platz und Raum für Meetings, Incentives  und Corporate Events. Im nordwestlichen Gebirgszug Serra de Tramuntana der Insel gelegen, kann das Anwesen nach Wunsch für die verschiedensten Anlässe moduliert werden. Konferenzräume sowie mehrere individuell gestaltbare Räumlichkeiten und Plätze auf dem Grundstück bieten ausreichend Fläche für Veranstaltungen. 31 Suiten und Zimmer stehen als Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung.

„Wir offerieren dieses Anwesen, weil wir eine verstärkte Nachfrage zur Durchführung von Events und Incentives verzeichnet haben. Das Gran Hotel Son Net bietet den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt. Wir verfügen über sehr gute Beziehungen auf der Insel und können so weitere, außergewöhnliche Locations für unsere Kunden feil bieten und ausgefallene Eventideen umsetzten – von einem privaten, professionellen PGA Golf Turnier über Ausflüge mit Yachten bis hin zu Oldtimer-Touren und Helikopterflügen“, so General Manager Bjorn Wild.

Das Gran Hotel Son Net ist in Privatbesitz und wurde 1998 als Hotel eröffnet. Das Anwesen besteht aus einem Hauptgebäude und mehreren kleinen Bauten. Das Boutique-Hotel bietet alle Annehmlichkeiten eines Fünf Sterne-Hauses. Ein weiteres Highlight auf dem Anwesen ist die private Kunstsammlung des Eigentümers, bestückt beispielsweise mit Werken von Chagall und Hockney, die auf dem Gelände ausgestellt ist.

Info: www.sonnet.es

Comments are closed.