SIKO

Team- und Führungsseminare auf dem Boot Sir Shackelton

Die Convendo Akademie bietet mit dem Boot Sir Shackelton einen segelnden Seminarraum. Auf dem traditionellen Zweimaster, das erste Seminarschiff auf dem bayerischen Ammersee, sind von Anfang Mai bis Anfang Oktober Seminare buchbar. Dann sind Aufgaben wie Segel setzen und Segel bergen, An- und Ablegen, Kurs bestimmen, Verpflegung organisieren und verteilen nur von einem beziehungsweise mehreren Teams zu schaffen.

Dazu Maria Gut, Account Director Blue Summit Media und ehemalige Teilnehmerin eines Team-Trainings. „Unser Training haben wir mit zehn Personen aus der mittleren Führungsebene auf der Sir Shackleton fortgesetzt. Es war ideal, um das Prinzip von Führung und der damit einhergehenden Verantwortung direkt zu erleben – wir saßen jetzt nicht nur sprichwörtlich in einem Boot. Die Entscheidung einer Person hatte fast immer Auswirkungen auf alle.“

Die „Sir Shackleton“ ist eine sechzigjährige Zweimast-Ketsch aus Holz. Sie ist über 11 Meter lang und 3,5 Meter breit, wiegt neun Tonnen und hat einen Tiefgang von 1,60 Meter. Die gesamte Segelfläche beträgt 70 Quadratmeter. Zur Schiffsaustattung zählen eine Diesel-Maschine, eine kleine Pantry, ein Salon, eine Vorschiffskabine und ein separate Bordtoilette.

Info: www.convendo-akademie.de

Comments are closed.