SIKO

GL-Eventpartner stellte den Event-Bus Gourmet Liner vor

GL-Eventpartner aus Berlin hat den Gourmet Liner vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Eventbus mit Vollausstattung. Benjamin Thompson von GL-Eventpartner: „Durch sein hochwertiges Interieur, seine vollausgestattete Gastronomieküche, Bars auf beiden Ebenen und die Lounge-Atmosphäre ist er als Gourmet-Restaurant-Bus einzigartig“.

Der Bus lässt sich sowohl im Standbetrieb als auch während der Fahrt für Events nutzen – zum Beispiel als mobiles Restaurant an Plätzen, an denen kein Restaurant zur Verfügung steht. Er lässt sich aber auch für kürzere oder längere Shuttles verwenden – mit und ohne Hospitality. Die Speisen – selbst für mehrgängige Menüs – können direkt im Bus zubereitet werden. Möglich sind außerdem „Außerhaus-Caterings“ für bis zu 500 Gäste, die im Bus zubereitet werden. Weitere Nutzungsmöglichkeiten bestehen für Roadshows oder als mobiles Office.

Zur Ausstattung des Gourmet Liner zählt eine komplett ausgestattete Showküche inklusive Glasfront für ein Showcooking ebenso wie eine leistungsfähige Multimediaanlage, zehn LCD-Monitore, vielfältige Lichteffekte durch LED-Technik, Klimaanlage und Standheizung oder auch eine Garderobe und sanitäre Anlagen. Weiterhin gibt es diverse Schnittstellen für die Sound- und Bildübertragung, einen mobilen Internetzugang mit UMTS beziehungsweise GPRS und ausreichend Stromanschlüsse.

Der Gourmet Liner ist mit edlem Mobiliar für bis zu 36 Gäste auf zwei Ebenen ausgerüstet. In jeder Ebene ist eine Bar integriert. Außen kann der Bus wahlweise individuell gebrandet werden.

Iinfo: www.gourmet-liner.de

Comments are closed.