SIKO

Events in der Gebläsehalle in Ilsede

Wo einst Eisenerz verhüttet wurde, wo Schlote rauchten und Öfen glühten, präsentiert sich heute mit der Gebläsehalle eine Veranstaltungslocation für bis zu 2.000 Gäste – beheimatet auf dem ehemaligen Ilseder Hüttengelände zwischen Hannover und Braunschweig. Eine vertraulichere Atmosphäre schafft das Foyer für Events von 50 bis 350 Gästen.

Die Gebläsehalle verfügt über eine Grundfläche von rund 1.700 Quadratmeter. Durch einen kleinen Absatz von 70 cm wird die Halle in zwei Ebenen unterteilt: die eine ist gut 1.100 Quadratmeter groß, die zweite rund 600 Quadratmeter.

Die Höhe der Halle beträgt 15,10 Meter. Das 2008 fertig gestellte und mit modernen Fensterelementen versehene Dach ist mit Fachwerkträgern ausgestattet, die großzügig mit Licht- Tontechnik behängt werden können. Die Höhe der Fachwerkträger beträgt 10,50 Meter.

Die industrielle Atmosphäre der Halle wird zudem mit Einbauten hervorgehoben: Auf über acht Metern Höhe befindet sich ein 20 Tonnen fassender Baukran, der in der gesamten Halle für dekorative und abhängende Maßnahmen zu nutzen ist. Des Weiteren wurden zwei ehemalige Gebläsemaschinen auf der oberen Ebene im Boden belassen und können dekorativ in Szene gesetzt werden.

Info: www.gebläsehalle.com

Comments are closed.