SIKO

Festspielhaus Bregenz unter die drei besten Kongresszentren gewählt

Der internationale Verband der Kongresszentren AIPC hat das Festspielhaus Bregenz bereits zum zweiten Mal als eines der drei besten Kongresszentren der Welt ausgezeichnet. Schon im Jahr 2004 hatte das Festspielhaus den Sprung unter die ersten drei geschafft. Der jährlich vom Verband verliehene APEX-Award basiert auf Kundenbewertungen. In diesem Jahr hatten sich 36 Kongresszentren aus aller Welt für die Auszeichnung beworben.

Das Festspielhaus Bregenz teilt sich beim diesjährigen APEX-Award den zweiten Platz mit dem Kongresszentrum in Sofia/Bulgarien. Sieger ist das Kongresszentrum im spanischen Valencia. „Das Festspielhaus Bregenz verdient große Anerkennung für seine hervorragenden Leistungen“, sagte AIPC-Präsident Edgar Hirt bei der Verleihung des Awards in Liverpool und gratulierte Geschäftsführer Gerhard Stübe zur guten Platzierung. Unter anderem hatten am diesjährigen Award die Kongresszentren von Sydney und Vancouver sowie die Hofburg Wien, Congress und Messe Innsbruck und das Congress Center Rosengarten Mannheim teilgenommen.

Info: www.festspielhaus.at  www.aipc.org

Comments are closed.